Zahnaufhellung

Helle Zähne lassen uns attraktiver und jünger wirken. Es ist jedoch ganz natürlich, dass sich unsere Zähne im Laufe der Zeit, trotz täglicher Reinigung, verfärben. In herkömmlichen Verfahren, z.B. Bleaching, wird für die Aufhellung das Bleichmittel Wasserstoffperoxid eingesetzt. Dieser Stoff kann allerdings Zahnfleisch und Zahnschmelz angreifen und zeitweise die Schmerzempfindlichkeit der Zähne erhöhen. Eine Alternative ist die kosmetische Zahnaufhellung, welche deine Zähne schonend aufhellt. Zahnfleisch und Zahnschmelz werden nicht angegriffen, da das Gel nur auf der Zahnoberfläche reagiert und kein Peroxid enthält. Je nach Lebensstil kann die Aufhellung bis zu einem Jahr anhalten.

Weitere Behandlungen

Menü